Home | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

BEACON: Mechanische Entwicklung des kompaktierten Bentonits

BEACON: Mechanische Entwicklung des kompaktierten Bentonits
Ansprechpartner:

Thorsten Schäfer

Franz Rinderknecht

Förderung:

EU Horizon 2020

Partner:

25 Partner

Starttermin:

2017

Endtermin:

2021

Das Hauptziel des Projektes ist es, die Werkzeuge zu entwickeln und zu testen, die für die Beurteilung der mechanischen Entwicklung einer Bentonitbarriere und der daraus resultierenden Leistungsfähigkeit der Barriere notwendig sind. Dies wird durch die Zusammenarbeit zwischen Design und Engineering, Wissenschaft und Leistungsbewertung erreicht. Die Entwicklung von einem installierten technischen System zu einer voll funktionsfähigen Barriere wird bewertet. Dies erfordert ein detaillierteres Verständnis der Materialeigenschaften, der grundlegenden Prozesse, die zu einer Homogenisierung durch Wassersättigung führen, der Rolle von Skaleneffekten und verbesserten Werkzeugen für die Modellierung. Das Ziel ist es, die Leistung der aktuellen Designs für Puffer, Verfüllungen, Dichtungen und Verschluss zu überprüfen. Bei einigen Endlagerkonstruktionen können die Ergebnisse auch für die Bewertung der Folgen des Massenverlusts einer Bentonitbarriere in langfristiger Perspektive verwendet werden.

www.beacon-h2020.eu