Institut für Nukleare Entsorgung (INE)

Kontrollbereich und Anlagen- und Laborbetrieb

Die Servicegruppe "Kontrollbereich und Anlagenbetrieb" der Arbeitsgruppe Technische Infrastruktur / Analytik des Instituts für Nukleare Entsorgung ist zuständig für den Betrieb, die Instandhaltung und die Fortentwicklung des Kontrollbereichs. Von der Abfallentsorgung, der Betreuung von Gästen oder Mitarbeitern im Kontrollbereich bis hin zur Instandhaltung von Handschuhboxen reicht das Arbeitsfeld der Servicegruppe. Weiterhin kümmert sie sich um die gesamte Infrastruktur des Instituts. In ihrer Regie erfolgen Wartung und regelmäßig wiederkehrende Prüfungen aller technischen Einrichtungen.

 

 

Ansprechpartner:

Dr. Christian Marquardt